Ein Jahr Schachfreunde Pattonville e.V.

Wir haben es kaum bemerkt, wie schnell die Zeit vergangen ist. Nun besteht der Schachverein der Schachfreunde Pattonville schon ein ganzes Jahr. Und wenn man es sich so recht überlegt, dann hat sich in dieser Zeit eine ganze Menge getan.

Wir sind als Verein quasi aus dem Nichts entstanden. Am Anfang stand nur der Gedanke, dass es eine gute Idee wäre, hier in Pattonville Schach zu spielen. Dies Möglichkeit dazu fehlte irgendwie. Also haben wir einfach mal damit angefangen.

Dann kam der Papierkram: Verein anmelden, Gründungsprotokoll, Vereinssatzung, Verhandlungen um einen Platz zum Spielen – irgendwann war es endlich geschafft. Eine kleine Gruppe traf sich regelmäßig einmal die Woche zum Spielabend.

Doch nun entwickelte sich eine Eigendynamik. Die Kornwestheimer Zeitung berichtete über uns. Passanten sahen uns im Bürgertreff spielen und sprachen uns an oder wollten gern mitspielen. Auf dem Pattonviller Weihnachtszauber traf man uns ebenfalls an. Und bei alledem zeigte sich, dass unsere anfängliche Idee richtig gewesen ist: Es gibt Schachspieler hier in Pattonville, die nur auf eine Gelegenheit gewartet haben.

Der Verein wuchs und mit ihm unsere Anforderungen. Eine Web-Seite entstand, die natürlich gefüllt werden wollte. Das Spielmaterial für unsere Spieler musste besorgt werden. Die Jugend benötigte ein systematisches Training, was eine gewisse Planung und Unterlagen voraussetzt. Mit Blick auf unsere Mitgliederzahl und möglichen Veranstaltungen dachten wir schon über neue Räumlichkeiten nach.

Da kam der Rückschlag: Corona! Ein wirklich schwieriges Problem.

Der Bürgertreff wurde geschlossen, kein Training fand mehr statt und sogar die Vereinsmeisterschaft wurde dadurch unterbrochen. Ohne Spielabend und persönliche Treffen schien eine Vereinsarbeit nicht denkbar.

Es ging dann aber doch – im Internet. Mittels einer Plattform namens lichess trotzten wir der Isolation und spielten weiter. Selbst die Kinder und Jugendlichen waren mit Begeisterung bei der Sache.

Aktuell können wir wieder im Spiellokal spielen, wenn auch mit Einschränkungen. Die Planungen für die Veranstaltungen des nächsten Jahres laufen und es sieht ganz danach aus, als stünde dem Verein eine spannende und ereignisreiche Zeit bevor. Und das alles trotz der Corona-Zeit, die uns alle zum Abstand halten zwingt. Wir lassen uns nicht unterkriegen, denn wir haben ein Mittel für Optimismus und gute Laune: Wir spielen Schach!

Na dann – „happy birthday“ liebe Schachfreunde in Pattonville.